Loading...

Angereicherten PRP

Platelet Rich Plasma (PRP) ist eine innovative regenerative Therapie, bei der autologes plättchen-leukozytenreiches Plasma, das Wachstumsfaktoren und Thrombin enthält, direkt auf die Behandlungsstelle aufgetragen wird. Die PRP-Behandlung wurde in mehreren Bereichen der Medizin, z. B. in der Orthopädie und Ästhetik, breit eingesetzt, um Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu reduzieren, Heilung einzuleiten und natürlich die Regeneration und Verjüngung des Gewebes. Die Degranulation von Blutplättchen setzt die biologischen Faktoren an der Stelle frei, was die vorteilhafte Wirkung ergibt.

Um die Effizienz des PRP zu steigern, hat das Crete Fertility Center kürzlich mit der Anwendung einer neuartigen Technologie begonnen, bei der es mit Wachstumsfaktoren angereichert und angereichert wird (Enriched PRP – EnPRP), die aus dem eigenen Blut des Patienten gewonnen werden.

Der wichtigste Vorteil des Angereicherten PRP – EnPRP ist, dass es eine über 10-mal höhere Konzentration an Wachstumsfaktoren und Zytokinen enthält. Forschungsergebnisse zeigen, dass es die Wachstumsfaktoren sind, die sich in den Blutplättchengranulaten befinden, die für die Induktion der Heilung und Regeneration verantwortlich sind. Durch diese neuartige Technik gelang es uns, die Milliarden von Blutplättchen zu brechen und direkt die Wachstumsfaktoren und Zytokine zu erhalten. So bieten wir dem Prozess der Eierstockverjüngung zusätzliche Energie, indem wir sie direkt anwenden. Auf diese Weise verstärken und verstärken wir die PRP-Wirkung auf die ovariellen Stammzellen. Diese Behandlung wirkt auf den Eierstock, kehrt den Alterungsprozess der Follikel um und erweckt ihren Entwicklungsprozess. Angereicherten PRP – EnPRP ist allein durch das PRP mindestens 10-mal effektiver und effizienter und hat eine direkte und lang anhaltende Wirkung.

Ähnlich ist die Wirkung des Angereicherten PRP – EnPRP auf die Uterus- und Vaginalverjüngung. In Bezug auf das angereicherte Uterus-PRP – EnPRP, zeigten unsere ersten Ergebnisse, dass es eine größere Wirksamkeit auf das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut und folglich auf die Schwangerschaftsraten hat, da die Schwangerschaftsrate mit zunehmender Dicke der Gebärmutterschleimhaut zunimmt. EnPRP macht das Endometrium (Schleimhaut) während einer IVF oder spontanen Schwangerschaft freundlicher für die Embryonen.

In Bezug auf die vaginale Verjüngung wird Angereicherten PRP – EnPRP hauptsächlich in die obere Wand der Vagina und der Klitoris injiziert, wodurch die Vermehrung der Stammzellen und das Wachstum von „jüngerem“ Gewebe ausgelöst wird. Wachstumsfaktoren aus dem Angereicherten PRP – EnPRP fördern die Kollagen- und Elastinproduktion in der Vagina und um die Klitoris herum, wodurch ihre Ausdehnung aufgrund der Gewebeverdickung verursacht wird, was zu einer einfacheren Stimulation, sexuellen Verbesserung und verbesserter vaginaler Befeuchtung und Verbesserung der Stressinkontinenz führt.

Insgesamt bietet diese Methode eine erhöhte Wirksamkeit und Effizienz der Verjüngung, eine direkte und lang anhaltende Wirkung, die eine vollständige Kontrolle und absolute Zuverlässigkeit bietet. Das bisherige Feedback unserer Patienten ist sehr vielversprechend.

Verwandter Artikel: Ovarieller PRP Verjüngung | Vaginale PRP Verjüngung | Gebärmutterverjüngung PRP

Share This Page!