Vaginale PRP Verjüngung

Home
  ›  
Ergänzende Pflege
  ›  
Vaginale PRP Verjüngung
You are here:

Vaginale PRP Verjüngung

Heutzutage beeinflussen der Verlust von Begierde und sexueller Erfüllung, sexuelle Funktionsstörung und oder Harninkontinenz Millionen von Frauen auf einer täglichen Basis. Unabhängig vom Alter der Frau beeinflussen diese Störungen ihr Leben. Viele Faktoren sind in der sexuellen Erregungsstörung einer Frau verwickelt, wobei hormonelle, physische, psychologische und relationale Veränderungen dafür vor allem verantwortlich gemacht werden.

Verminderte Testosteron- und Östrogenspiegel, vaginale Trockenheit, chronische Erkrankungen und Stress sind die Hauptbeteiligten.

Die vaginale PRP-Verjüngung ist Teil eines integrativen Ansatzes zur Behandlung der oben genannten Störungen. Es kann auch mit uteriner und ovarieller PRP-Verjüngungsbehandlung für einen ganzheitlicheren Ansatz kombiniert werden.

Was ist das vaginale PRP-Verfahren?

Die vaginale PRP umfasst die Injektion von Platelet Rich Plasma (PRP) in die obere Wand der Vagina und Klitoris, Auslösung der Stammzellen Multiplikation und “jüngeres” Gewebe Wachstum.
Wachstumsfaktoren, die aus dem aktivierten PRP freigesetzt werden, fördern die Kollagen- und Elastinproduktion in der Vagina und um die Klitoris herum und verursachen ihre Expansion durch Gewebeverdickung, was zu leichterer Stimulation, sexueller Verbesserung und verbesserter vaginaler Hydratation führt.

An wen ist die vaginale PRP adressiert?

Für jede Frau , die sexuelle Verbesserung sucht,vor allem, wenn geringe Lust , vaginale Trockenheit oder Urin-Inkontinenz vorhanden sind.
Entsprechend dem Journal für Geburtshilfe und Gynäkologie, April 2011:

  • 10% (1 von 10) Frauen leiden unter sexueller Erregungsstörung und
  • 5% (1 von 20) Frauen leiden an Orgasmusstörungen.

Was ist in der Prozedur inbegriffen

Das PRP enthält eine hohe Konzentration an Thrombozyten und bioaktiven Proteinen, die in Kombination mit der Verwendung eines Laserstrahls, falls erforderlich, die Freisetzung von Wachstumsfaktoren zur Förderung der Kollagen- und Elastinbildung bewirken.

Wie lange dauert das Verfahren?

Das ganze Verfahren von der Blutentnahme bis zur Verarbeitung und Injektion in den Behandlungsbereich dauert etwa eine Stunde.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Lichtverführung wird verwendet, um keine Unannehmlichkeiten während des Eingriffs zu spüren, was auch die Möglichkeit einer kombinierten Behandlung einschließlich ovarieller, uterieller und vaginaler PRP am selben Tag ermöglicht.

Wie schnell werden die Ergebnisse bemerkt und wie lange dauern sie an?

Eine sofortige Volumenerhöhung findet statt, was zu spürbaren Ergebnissen führt. Da PRP eine Form der Regenerativen Medizin ist, führt die Bildung von neuem Kollagen und Elastin zu Schleimhaut Verdickung und Straffung für ca. 14 Monate.

Wie oft benötige ich die Behandlung?

Obwohl eine einzelne Behandlung bis zu 14 Monaten wirkt , ist PRP vorübergehend. Eine Wiederholung des Verfahrens ist notwendig, in der Regel etwa ein Jahr nach Ihrer letzten Behandlung.
Wie oben erwähnt, ist PRP eine Form der Regenerativen Medizin und hat kumulative, d.h. sich steigernde Effekte, so ist es absolut sicher, Booster-Behandlungen früher als 12 Monate auf Wunsch zu haben.

Zusammenfassend: vaginale PRP-Effekte halten bis zu 12 Monate an, Eierstock und Uterus PRP halten fuer 3 bis 4 Monate.

Unser umfassender Ansatz wird Ihnen helfen, Ihre Fruchtbarkeit, Libido, Erfüllung und Lebensqualität zu optimieren.



Verwandter Artikel: Ovarieller Verjüngung

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich):

Telefon

Land

Ihre Nachricht

Setzen Sie den Code unten ein:
captcha


Copyright © 2016 All Rights Reserved. Powered by Open It